Ressort Hundewesen

Schweisshunde- und Gehorsamsprüfung 2022

Durchführung

  • Datum: Samstag, 20. August 2022
  • Zeit: Ist noch offen
  • Ort: Im Raum Thal

 

Angeboten werden folgende Prüfungen:

Achtung: Die Plätze für die 500 m und 1'000 m Prüfungen sind ausgebucht. Ab sofort werden für diese Prüfungen keine Anmeldungen mehr angenommen!

 

  • Schweisshundeprüfung 500 m für Mitglieder von RJSo; Fr. 200
  • Schweisshundeprüfung 500 m für Ausserkantonale; Fr. 250
     
  • Fährtenschuhprüfung 1'000 m für Mitglieder von RJSo; Fr. 200
    Fährtenschuhprüfung 1'000 m für Ausserkantonale; Fr. 250

     
  • Gehorsamsprüfung für kantonale Teilnehmer; gratis
  • Gehorsamsprüfung für ausserkantonale Teilnehmer; Fr. 20

 

Bei bestandener Schweissprüfung wird ein Preisgeld von Fr. 100.- ausbezahlt.

Bei bestandener Gehorsamsprüfung erhalten Teilnehmer mit Wohnsitz im Kanton Solothurn ein Preisgeld von Fr. 20.

 

Nenngeld ist Reuegeld.

Der Anmeldeschluss ist der 20. Juni 2022

Anmeldeformular  (docx, 47 kB)
PDF Icon   Reglement über die Schweisshundeprüfungen (Stand 2022)
PDF Icon   Reglement Gehorsamsprüfung (Stand 2022)

Die Anmeldung ist nur gültig wenn die Teilnahmegebühr bis zum Anmeldeschluss einbezahlt ist auf:

Konto UBS, Bahnhofstrasse 25, 8304 Wallisellen

IBAN Nr. CH94 0022 2222 1010 55M2 P
BIC UBSWCHZH80A

zu Gunsten von Holger Weishäupl, Jagdhund.  

Leistungsheft

 

Damit den erfolgreichen Absolventen der Schweisshundeprüfungen die Urkunde abgegeben werden kann, muss das Prüfungsresultat entweder in der Ahnentafel oder im Leistungsheft eingetragen werden.
Da ab und zu diese Unterlagen gar nicht existieren, werden die Hundeführer angewiesen das Leistungsheft zu besorgen.

» Bestellung Leistungsheft

Zusätzliche Motivation für die Prüfungsteilnahme sind unsere Hutabzeichen: