Kant. jagdliches Standschiessen 2022

Rangliste des Standschiessens 2022

 

Endlich konnte wieder ohne die Corona-Einschränkungen geschossen werden. Sowohl in Hochwald, in Zuchwil wie auch in Egerkingen wurde der Revierwettkampf geschossen; die restlichen Wettkämpfe wurden - Anlangen bedingt - nur in Zuchwil ausgetragen.

 

Revierwettkampf

Leider war der Wettkampf geprägt durch eine sehr tiefe Beteiligung. Nur noch 26 Reviere von 66 nahmen daran teil. Letztes Jahr waren doch es doch 36.

Gewonnen wurde der Wettkampf, wie im Jahr 2021, vom Revier Blauenstein - Kleinlützen mit dem gleichen Resultat wie 2021, mit guten 251 Punkten. Es folgen das Revier Lüterswil mit 249 und Mümliswil-Ost mit 248.5 Punkten.

Der Vorstand von RJSo bedankt sich bei allen Teilnehmern und gratuliert zu den erreichten Resultaten. Wie immer werden die Besten anlässlich der Generalversammlung von RJSo nochmals geehrt.

 

Preis des Regierungsrates

Gewonnen wurde der Preis von Ronny Blaser mit 63 Punkten vor Markus Morand (62.5) und Martin Reber (62.0).

 

Jagdmeisterschaft

Jagdmeister 2022 wurde Martin Reber mit sehr guten 116.0 Punkten. Gefolgt wurde der Sieger durch Kurt Steiner mit 114.5. Martin und Kurt haben ihre Plätze zum letzten Jahr getauscht. Thomas Kissling wurde mit ebenfalls 114.5 Punkten dritter.

Gesamthaft habe 11 Jägerinnen und Jäger die Meisterschaft absolviert. Gemäss Reglement gingen dieses Jahr keine Gold- oder Silbernadel an Gewinner.

 

Kompaktparcour

Der Kompaktparcour wurde gewonnen von Thomas Kissling mit 35 Punkten. Auf dem zweiten Platz - zugleich dem letzten Platz findet sich Stephan Blaser mit ebenfalls 35 Punkten.

Das Schiessen auf die Tontauben ist nach wie vor das Sorgenkind im ganzen Schiessangebot. Mit nur zwei Teilnehmern ist der Tiefstand erreicht. Der Vorstand von RJSo ist gefordert die Attraktivität der Schiesswettbewerbe zu überarbeiten - im schlechtesten Fall müssten wir auf die Durchführung ganz verzichten.

 

Dank

Einmal mehr gebührt unser grosser Dank der zahlreichen Helferschar und der guten Disziplin aller Teilnehmenden. Auch dieses Jahr verlief der Wettbewerb unfallfrei. Der Vorstand von RJSo dankt allen, die zum guten Gelingen beigetragen haben. Und allen Schützinnen und Schützen zu den guten Resultaten.

 

Urs Liniger

 

Ranglisten
PDF Icon   Revierwettkampf
PDF Icon   Preis Regierungsrat
PDF Icon   Meisterschaft
PDF Icon   Kompaktparcour